WANDERPARADIES
... es geht hoch hinaus!

Über 80 Dreitausender, unberührte Naturlandschaften, saftige Almwiesen und abenteuerliche Berggipfel erwarten den Aktivurlauber und Ruhesuchenden im Ahrntal.

Ob mountainbiken, wandern in Rein in Taufers oder in anderen Seitentälern des Tauferer Ahrntals.

Hier ist für jeden etwas dabei!

Panoramablick Rein
  • Naturschauspiel: Reinbach-Wasserfälle

  • Almenzauber: Ausflüge zu bewirtschafteten Alm- und Schutzhütten hier im Tal

  • Gebirgstouren: Bergtouren zu den Dreitausendern des Naturparks Rieserferner-Ahrn

  • Wandern im Reintal: Reiner Höhenweg, Kasseler-Hütte, Arthur-Hartdegen-Weg

  • Mountainbiken: Tour zum Klammeljoch,  Almentour …

Rein in Taufers bietet vielfältige Möglichkeiten und Wanderziele.

Von unserem Hof ausgehend erreichen Sie in etwa 1,5 h die Knuttenalm

Ein unvergessliches Bergpanorama bietet auch der Reiner Höhenweg. Sie starten bei der Dorfkirche, laufen bis zu den Sieben Hütten und von dort weiter über die Rieseralm bis hin zur Durraalm.

Ein Muss ist auch eine Tour zur Kasseler-Hütte. Es erwartet sie ein 2,5 stündiger Aufstieg, vorbei an Wasserfällen, Bächen, Wiesen und Almen. 

Nicht zu vergessen sind in Rein in Taufers die Koflerseen. Dort können sich Ihre Füße im kalten Wasser der glitzernden Bergseen erholen.

Zum Staunen lädt im Reintal auch ein weiteres Naturschauspiel ein.

Es sind die Reinbachwasserfälle.

Wir folgen dem frischen Reiner Bach, der von vielen Quellen in den Bergen gespeist wird, bis er schließlich, unten und kurz vor Sand in Taufers als tosende Wasserfälle und Naturschauspiel über senkrechte Felsen stürzt.

Steht man vor ihnen, spürt man die Kraft des Wassers, die frische Luft und eine sanfte, feuchte Brise auf der Haut - ein magischer Moment!